Fachbeiträge der Experten

Fachbeitrag Kieferorthopädie

Die korrekte Kieferlage und eine gute Zahnstellung sind nicht nur aus ästhetischen Gründen wichtig, sondern vor allem aus medizinischen Gründen: Zähne optimal reinigen zu können, Kiefergelenksproblemen vorzubeugen und eine physiologische Belastung der Zähne herzustellen, sodass sie möglichst ein... [Weiterlesen]

Prof. Dr. med. dent. Mirjam Berneburg, Kieferorthopädin

Kardiologie/Internist

Eine Besonderheit der Praxis von Dr. Ulrich Ziessnitz und Dr. Joannis Varelas ist zudem die Möglichkeit einer invasiven Diagnostik nicht nur des Herzens, sondern auch der Gefäße im ganzen Körper. 1993 führte die Praxis als erste in Nordbayern – zusammen mit dem St.-Theresien-Krankenhaus – einen... [Weiterlesen]

Dr. Ulrich Ziessnitz, Dr. Joannis Varelas

Gebäudemanagement

Die Wartung von Heizungs- und Lüftungsanlagen ist vor allem eine Reinigungsund Pflegetätigkeit – und diese benötigt Zeit. Genauso wenig wie man ein Auto in zehn Minuten innen und außen aufbereiten kann, können Heizungs- und Lüftungsanlagen in dieser Zeit gewissenhaft gewartet werden. Doch mehr als... [Weiterlesen]

Dipl.-Ing., Dipl.-Wirt.-Ing. (FH) Marion Hiller, Gesellschafterin der TEGRA Gebäudemanagement GmbH & Co. KG

Allergologie

Unter einer Allergie versteht man eine Überempfindlichkeit des Körpers auf normalerweise harmlose Stoffe. In den letzten 30 Jahren ist es zu einer rasanten Zunahme von Allergien gekommen. Man schätzt, dass etwa 20 bis 30 Prozent der deutschen Bevölkerung von einer Allergie betroffen sind. Am... [Weiterlesen]

Dr. med. Carolyn Krieg

Alzheimertherapie

Die aktuellste Hypothese besagt, dass Alzheimer durch Bruchstücke des Amyloids ausgelöst wird. Amyloid hat seinen Namen aus dem 19. Jahrhundert. Damalige Pathologen beobachteten, dass es sich ähnlich wie Stärke bläulich anfärben lässt. Da man damals die Bedeutung dieses Stoffes noch nicht kannte,... [Weiterlesen]

Priv.-Doz. Dr. med. Hans Klünemann, Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie, Klinische Geriatrie, Facharzt für Neurologie, Verkehrsmedizin

Strafrecht

In seinem Grundsatzurteil vom 19. März 2013 erklärte das Bundesverfassungsgericht die gesetzlichen Regelungen zu Absprachen zwischen Staatsanwaltschaft und Verteidigung beispielsweise bezüglich der zu erwartenden Strafe für den Angeklagten als nicht verfassungswidrig und damit zulässig. In... [Weiterlesen]

Michael Haizmann, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Strafrecht