Ausgabe: Recht - Steuer - Wirtschaft 2015

Pensionsrückstellung

Zinssatzänderungen führen bei zinsabhängigen Bilanzposten zu starken Wertänderungen. Betroffen sind hier in der Praxis insbesondere die Pensionsrückstellungen für Direktzusagen auf der Passivseite: Auch wenn sich an der Art der Verpflichtung selbst nichts ändert, so führen steigende Zinsen zu... [Weiterlesen]

Diplom-Kaufmann Josef Ertl, Steuerberater und Wirtschaftsprüfer

Mediator

Recht zu bekommen, ist eine feine Sache. Was aber, wenn es nicht wirklich um juristisch definiertes Recht geht, sondern um verletzte Gefühle, um Enttäuschungen, um Liebe, um die ganze Bandbreite menschlicher Emotionen? Besonders bei einer Trennung stehen sich die Parteien oft unversöhnlich... [Weiterlesen]

Oswald Zimmer, Rechtsanwalt und Mediator

Unternehmensnachfolge

Immer mehr Mitbürger verfügen über ein großes Vermögen. Bei vielen wächst der Wunsch, einen Teil ihres Vermögens auf Dauer für einen sinnvollen Zweck zur Verfügung zu stellen. Auch im Unternehmensbereich ist vielfach der Wunsch vorhanden, gemeinnützige Zwecke zu fördern oder aber die... [Weiterlesen]

Prof. Dr. Ernst Fricke, Mag. rer. publ., Rechtsanwalt, Mediator, Professor für Verwaltungsund Sozialrecht

Wirtschaftsstrafrecht

Eine handhabbare und vor allem exakte Definition des Wirtschaftsstrafrechts liegt zum einen aufgrund der Komplexität der Sachverhalte und zum anderen aufgrund des Wandels der Erscheinungsformen und der veränderten kriminalpolitischen Vorstellungen nicht vor. Formell ist eine grobe Annäherung an... [Weiterlesen]

Dr. jur. Jan Bockemühl, Rechtsanwalt

Insolvenzrecht

Der wirtschaftliche Niedergang ist ein gravierendes Ereignis, das mir von vielen Schuldnern immer wieder als das schlimmste ihres Lebens geschildert wird. In dieser Situation Wege aus der Krise aufzuzeigen und mit den betroffenen Menschen neue Perspektiven zu erarbeiten, ist eine der Aufgaben des... [Weiterlesen]

Johanna Lehmann-Mayer, Rechtsanwältin und Mediatorin

Sachverständigensozietät

Der Sachverständige bringt sowohl im außergerichtlichen als auch im gerichtlichen Verfahren Klarheit in einen schwierigen Sachverhalt, wenn Fachfremde oder Laien an ihre Grenzen stoßen. Die Zivilprozessordnung sieht in § 287 zur Sachaufklärung sogar deren ausdrückliche Einbeziehung vor. Die... [Weiterlesen]

Kompetente Aufklärung von komplexen Sachverhalten und Unterstützung bei der Entscheidungsfindung