Fachbeiträge der Experten

Fachbeitrag MKG

Fachärzte für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie (MKG-Chirurgie) sind hoch spezialisiert und haben einen langen und anspruchsvollen Ausbildungsweg zurückgelegt: In Deutschland muss ein Facharzt für MKG-Chirurgie sowohl das Studium der Humanmedizin als auch das der Zahnmedizin absolvieren. Danach... [Weiterlesen]

Dr. Dr. Steffen Müller und Prof. Dr. Dr. Ralf Dammer

Fachbeitrag Kardiologie/Internist

Dass in Deutschland im europäischen Vergleich mehr Herz katheter eingesetzt werden, ist ganz im Sinne der Patienten. Nachweislich konnte dadurch die Zahl der Herztodesfälle reduziert und die Lebenserwartung um durchschnittlich zwei Jahre gesteigert werden. Trotzdem sind Herzerkrankungen nach wie... [Weiterlesen]

Dr. med. Ulrich Ziessnitz, Facharzt für Kardiologie

Sanierung

Stillgelegte Industriebrachen bedeuten für jede Stadt eine große Herausforderung. Es gilt, unschöne Flecken aus dem Stadtbild zu verdrängen und alte Funktionsbauten wieder neu und zeitgemäß zu nutzen und weiterzuentwickeln. Der Wechsel von der Industrie- zur Dienstleistungsgesellschaft wird somit... [Weiterlesen]

Thomas Gerl, geschäftsführender Gesellschafter der GERL & VILSMEIER Bauträger und Immobilien GmbH, Straubing, und Franz Bast, Architekt BDA vom Büro Bast und Ascherl Architekten GbR, Straubing

Allergie/Asthma

Nach heutigem Stand der Forschung tragen zwei Faktoren wesentlich zur Entstehung allergischer Erkrankungen bei: die Gene und Umweltfaktoren. Bei der allergischen Form des Asthmas kommt es zu einer allergischen Reaktion auf einen äußeren Auslöser, das Allergen, eigentlich ungefährliche Stoffe wie... [Weiterlesen]

Dr. med. Jan Feimer, Facharzt für Lungen- und Bronchialheilkunde, Allergologie und schlafbezogene Erkrankungen

Alzheimertherapie

Die aktuellste Hypothese besagt, dass Alzheimer durch Bruchstücke des Amyloids ausgelöst wird. Amyloid hat seinen Namen aus dem 19. Jahrhundert. Damalige Pathologen beobachteten, dass es sich ähnlich wie Stärke bläulich anfärben lässt. Da man damals die Bedeutung dieses Stoffes noch nicht kannte,... [Weiterlesen]

Priv.-Doz. Dr. med. Hans Klünemann, Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie, Klinische Geriatrie, Facharzt für Neurologie, Verkehrsmedizin

Pensionsrückstellung

Zinssatzänderungen führen bei zinsabhängigen Bilanzposten zu starken Wertänderungen. Betroffen sind hier in der Praxis insbesondere die Pensionsrückstellungen für Direktzusagen auf der Passivseite: Auch wenn sich an der Art der Verpflichtung selbst nichts ändert, so führen steigende Zinsen zu... [Weiterlesen]

Diplom-Kaufmann Josef Ertl, Steuerberater und Wirtschaftsprüfer