Fachbeiträge der Experten

Fachbeitrag Orthopädie

Die Orthopädie befasst sich mit der Erkennung, Behandlung und Verhütung von angeborenen oder erworbenen Form- und Funktionsstörungen und Erkrankungen oder Unfallfolgen des Haltungs- und Bewegungsapparates. Der moderne Orthopäde und Unfallchirurg kümmert sich damit um das riesige Feld von... [Weiterlesen]

Dr. Gerhard Ascher, Facharztzentrum für Orthopädie und Unfallchirurgie im Gewerbepark Regensburg

Fachbeitrag Frühgeburt

Etwa acht bis zehn Prozent aller Kinder in Deutschland kommen zu früh auf die Welt, das heißt vor der 37. Schwangerschaftswoche, und es werden immer mehr. Zu den häufigsten Ursachen einer Frühgeburt zählen Infektionen. Auch die Schwangerschaft nach dem 35. Lebensjahr sowie starkes Über-... [Weiterlesen]

Prof. Dr. Michael Schroth, Chefarzt der Neonatologie und Kinder-Intensivmedizin im Perinatalzentrum Cnopfsche Kinderklinik in Nürnberg

Photovoltaik

Defekte Dioden, Hotspots, beschädigte Wechselrichter oder Anschlussprobleme können zu erheblichen Leistungseinbußen bei Photovoltaikanlagen und in der Folge zu finanziellen Verlusten für den Betreiber führen. Um Schäden an einer Solaranlage zu erkennen, ist es heute möglich, Flugdrohnen einzusetzen. [Weiterlesen]

Peter Haimerl, Geschäftsführer Iliotec GmbH

Ästhetische Zahnheilkunde

Wer wünscht sich das nicht – natürlich schöne, strahlend weiße Zähne? Mehr denn je symbolisieren sie privaten und beruflichen Erfolg, tragen zu einem höheren Selbstbewusstsein bei und erlauben ein unbefangenes Lachen. Nicht zuletzt entscheidet die Ästhetik der Zähne über das Aussehen insgesamt,... [Weiterlesen]

Dr. Jürgen Pink, Zertifizierung im Fachbereich Implantologie, Zusatzausbildung im Fachbereich Parodontologie

MKG, Plast. OP und Schönheitschir.

Immanuel Kant, einflussreicher Philosoph der Neuzeit, definierte diesen Begriff in seinem Werk „Kritik der Urteilskraft“ als ästhetisches Urteil oder Geschmacksurteil. So gesehen müsste jeder Mensch Schönheit als etwas ganz Individuelles betrachten, der persönliche Geschmack wäre etwas sehr... [Weiterlesen]

Dr. med. Dr. med. dent. Gábor Császár

Strafrecht

In seinem Grundsatzurteil vom 19. März 2013 erklärte das Bundesverfassungsgericht die gesetzlichen Regelungen zu Absprachen zwischen Staatsanwaltschaft und Verteidigung beispielsweise bezüglich der zu erwartenden Strafe für den Angeklagten als nicht verfassungswidrig und damit zulässig. In... [Weiterlesen]

Michael Haizmann, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Strafrecht