Dr. med. Kirsten Aigner - Hals-Nasen-Ohren-Praxis am Stachus

Dr. med. Kirsten Aigner
Hals-Nasen-Ohren-Praxis am Stachus

Das Behandlungsspektrum reicht von der HNO-Diagnostik über die Allergologie bis hin zur Reise- und Tauchmedizin

Die HNO-Praxis am Stachus von Dr. Kirsten Aigner bietet Ihnen auf 400 Quadratmetern Praxisfläche neben der kompletten HNO-Diagnostik mittels modernster Verfahren auch die gesamte Hör- und Schwindeldiagnostik, die Allergiediagnostik und -therapie, Akupunktur, spezielle Schnarchmedizin sowie Reise- und Tauchmedizin mit Gelbfieberimpfstelle inklusive einer reisemedizinischen Beratung sowie Gutachten an. Des Weiteren werden in der Praxis plastisch-korrektive Eingriffe bei Fehlstellungen von Nase, Augenlid und Ohren sowie Faltenkorrekturen mit Botulinumtoxin- und Hyaluronsäurepräparaten vorgenommen.

Schwerpunkte der Praxis:

Allergologie

Nach einer sorgfältigen Diagnose bieten wir Ihnen ein sorgsam ausgearbeitetes, auf Ihre persönlichen Bedürfnisse abgestimmtes, therapeutisches Programm an: von ausgewählten Medikamenten zur Linderung der Allergiesymptome über eine ambulant durchzuführende Lasertherapie oder Radiofrequenztherapie zur Verkleinerung der Nasenmuscheln bis hin zu verschiedenen Formen der spezifischen Immuntherapie (Hyposensibilisierung). Diese Immuntherapie wird als Kausaltherapie zur Prophylaxe des Etagenwechsels der Symptome empfohlen.

Plastische Operationen

Unser Leistungsangebot für plastische Operationen beinhaltet Korrekturen der inneren und äußeren Nase (Schiefnase, Höckernase, Deformitäten der Nasenspitze und/oder der Nasenflügel, Lang-, Kurz- oder Plattnase), Korrekturen der Lider, Operationen von Ohrmuschelfehlbildungen bei abstehenden oder asymmetrischen Ohren und bei veränderten Ohrläppchen. Neben den plastischen Eingriffen führen wir auch ästhetische Korrekturen durch, wie zum Beispiel Faltenunterspritzung mit Hyaluronsäurepräparaten oder Injektionen von Botulinumtoxim zur Verminderung mimisch bedingter Falten.

Schnarchtherapie

Nach exakter Ursachenforschung und präziser Diagnosestellung in Zusammenarbeit mit einem Schlaflabor können wir Ihnen eine sinnvolle Schnarchtherapie vorschlagen: von der Behandlung der Risikofaktoren bis hin zu speziellen operativen Eingriffen zur Reduktion des Schnarchens und/oder der Atempausen (Apnoen).

Akupunktur

Wir führen erfolgreich Ohr- und Körperakupunktur bei HNO-Erkrankungen sowie zur Behandlung verschiedener anderer Krankheitsbilder und zur Noxenentwöhnung durch.

Reise- und Tauchmedizin

Nach einer ausführlichen, individuell auf Ihr Reiseziel, die Reiseroute und das persönliche Reiseverhalten abgestimmten medizinischen Beratung können wir Ihnen sämtliche Impfungen einschließlich der Gelbfieberimpfung anbieten. Tauchtauglichkeitsprüfungen führen wir gemäß den Richtlinien der GTÜM (Gesellschaft für Tauch- und Überdruckmedizin) durch.

Unsere Philosophie

Über die Schulmedizin hinaus sind wir für alle infrage kommenden Therapiemöglichkeiten offen. Durch nationale und internationale Fortbildungen und Kongresse halten wir uns ständig auf dem neuesten Stand der Forschung, um unseren Patienten die bestmögliche Prophylaxe und bei Krankheiten die schnellste wie effektivste Form der Genesung zu ermöglichen.

Dr. med. Kirsten Aigner
· Fachärztin für Hals-, Nasenund Ohrenheilkunde
· Audiologie/Neurootologie (BVHNO)
· Qualitätssiegel Allergologie (BVHNO)
· Plastische Operationen, Akupunktur
· Gelbfieberimpfstelle, Reise- und Tauchmedizin
Therapie des akuten und chronischen Tinnitus
Tinnitus

Unter dem Begriff „Tinnitus“ fallen alle Arten von Ohrensausen, Ohrgeräuschen oder Ohrklingeln, die nicht von einer äußeren Schallquelle verursacht werden. Der wegen seines subjektiven Charakters schwierig zu messende Tinnitus wird nach seiner Dauer in „akut“ und „chronisch“ oder nach dem...

Von Dr. Hannes Wurzer, HNO-Facharzt,Tinnitus-Centrum, Neurostimulator

Kontakt & Anfahrt