Ausgabe: Fachärzte - Zahnärzte - Reha München 2016

Allergologie

Unter einer Allergie versteht man eine Überempfindlichkeit des Körpers auf normalerweise harmlose Stoffe. In den letzten 30 Jahren ist es zu einer rasanten Zunahme von Allergien gekommen. Man schätzt, dass etwa 20 bis 30 Prozent der deutschen Bevölkerung von einer Allergie betroffen sind. Am... [Weiterlesen]

Dr. med. Carolyn Krieg

Vorsorge Urologie

Mit den Vorsorgeuntersuchungen sollen Gefahren für die Gesundheit rechtzeitig erkannt werden. Denn gerade für bösartige Krankheiten gilt: Je früher sie diagnostiziert werden, desto größer sind die Heilungschancen. Manche Krankheiten lassen sich sogar ganz vermeiden, wenn entsprechende... [Weiterlesen]

Priv.-Doz. Dr. med. Michael Seitz, Facharzt für Urologie, Spezielle Urologische Chirurgie, Lasermedizin, Onkologische Urologie

Ästhetische Zahnheilkunde

Ein ausdrucksstarkes, schönes Lächeln kann nur haben, wer auch gesunde, strahlend weiße, gerade angeordnete Zähne hat. Sie tragen auch maßgeblich zur Ausstrahlung eines Menschen bei und sind ein Indikator dafür, wie gepflegt die Person erscheint. Zahnfehlstellungen, Verfärbungen und Lücken sind... [Weiterlesen]

Dr. Florian Pütterich

Endoprothetik

Das Hüftgelenk ist der zentrale Pfeiler unseres Beins. Es besteht aus dem proximalen Oberschenkel, dem Schenkelhals, dem Hüftkopf, der Gelenkpfanne, dem Labrum sowie der umgebenden stabilisierenden Bänder und Muskeln. Unfallereignisse, Fehlstellungen, altersbedingte Abnutzung,... [Weiterlesen]

Dr. Oliver Hans Eisele, Dr. Carl Peter Meschede, Dr. Christoph Volkering

Digitale Volumentomografie

Die digitale Volumentomografie (3-D-Röntgen) ist aus der zahnärztlichen Diagnostik des Panoramaröntgens hervorgegangen und vereint die geringe Strahlenbelastung des herkömmlichen Röntgens mit dem hohen Auflösungsvermögen der modernen Computertomografie (CT). Es handelt sich um ein... [Weiterlesen]

Dr. med. Marc Unkelbach, Facharzt für Hals-, Nasen-, Ohrenheilkunde

Prostata

Als Sammelbegriff für Blasenentleerungsstörungen aller Art gibt es etwa seit dem Jahr 2002 den Begriff „Lower Urinary Tract Symptoms“ oder auch kurz LUTS. Damit werden allerlei Beschwerden bezüglich der Harnspeicherung und der Blasenentleerung zusammengefasst. Schuld daran ist aber nicht immer nur... [Weiterlesen]

Dr. Florian Thein, Facharzt für Urologie

Alle Rubriken

Seite 1 von 5
Seite 1 von 5