Ausgabe: Fachärzte - Zahnärzte - Reha München 2016

Endoprothetik

Das Hüftgelenk ist der zentrale Pfeiler unseres Beins. Es besteht aus dem proximalen Oberschenkel, dem Schenkelhals, dem Hüftkopf, der Gelenkpfanne, dem Labrum sowie der umgebenden stabilisierenden Bänder und Muskeln. Unfallereignisse, Fehlstellungen, altersbedingte Abnutzung,... [Weiterlesen]

Dr. Oliver Hans Eisele, Dr. Carl Peter Meschede, Dr. Christoph Volkering

Allergologie

Allergische Erkrankungen wie Heuschnupfen und allergisches Asthma bronchiale haben ihren Beginn meist in der Kindheit, Jugend oder im frühen Erwachsenenalter. Kinder unter 15 Jahren leiden zu zehn Prozent an Asthma bronchiale. Genetische Faktoren spielen dabei eine wichtige Rolle, Allergien werden... [Weiterlesen]

Dr. med. habil. Bernd Kemmerich, Facharzt für Innere Medizin, Pneumologie und Allergologie

Allergie/Asthma

Nach heutigem Stand der Forschung tragen zwei Faktoren wesentlich zur Entstehung allergischer Erkrankungen bei: die Gene und Umweltfaktoren. Bei der allergischen Form des Asthmas kommt es zu einer allergischen Reaktion auf einen äußeren Auslöser, das Allergen, eigentlich ungefährliche Stoffe wie... [Weiterlesen]

Dr. med. Jan Feimer, Facharzt für Lungen- und Bronchialheilkunde, Allergologie und schlafbezogene Erkrankungen

MKG

„An guten Tagen sehen wir das Alpenpanorama und fast bis nach Bozen“, so der begeisterte Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurg Prof. Dr. Dr. Dr. (hu) Karl Andreas Schlegel. Vor dieser Kulisse werden in der renommierten Praxis im Renaissance-Haus vom versierten Chirurgen Prof. Schlegel und seinen... [Weiterlesen]

Prof. Dr. Dr. Dr. (hu) Karl Andreas Schlegel, Facharzt für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie, Oralchirurgie und plastische Operationen

Ästhetische Zahnheilkunde

Ein ausdrucksstarkes, schönes Lächeln kann nur haben, wer auch gesunde, strahlend weiße, gerade angeordnete Zähne hat. Sie tragen auch maßgeblich zur Ausstrahlung eines Menschen bei und sind ein Indikator dafür, wie gepflegt die Person erscheint. Zahnfehlstellungen, Verfärbungen und Lücken sind... [Weiterlesen]

Dr. Florian Pütterich

Schlafstörungen

Die Schlafmedizin (Somnologie) ist ein relativ junger Fachbereich in der Medizin. Durch die technischen Möglichkeiten, Biosignale aufzuzeichnen, konnte festgestellt werden, dass Schlaf nicht passive Erholung bedeutet, sondern ein aktiver Zustand ist, in dem viele vegetative und hormonelle... [Weiterlesen]

Dr. med. Reinhard Erbes, Facharzt für Innere Medizin, Pneumologie und Allergologie