Kliniken

Asklepios Klinik Burglengenfeld

Asklepios Klinik im Städtedreieck

Rundumversorgung in der Region

Die Asklepios Klinik im Städtedreieck ist seit über 60 Jahren wesentlicher Partner in der medizinischen Grund- und Regelversorgung im so genannten Städtedreieck sowie in der Region Schwandorf. Durch die Hauptabteilungen Anästhesie, Allgemein- und Viszeralchirurgie, Unfallchirurgie, Allgemeine Innere Medizin und Gastroenterologie sowie Kardiologie und die Belegabteilungen Chirurgie, Gynäkologie und Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde ist eine Rund-um-Versorgung garantiert. Schnelle Hilfe finden die Menschen der Region auch in der 24-Stunden-Notfallambulanz – sieben Tage die Woche. Zudem ist die Abteilung für Unfallchirurgie Mitglied im „Traumanetzwerk Ostbayern“ – für die optimale Versorgung von Unfallopfern.

Unsere besonderen Schwerpunkte:

Operation „Schlüsselloch“

Chefarzt Dr. Ivor Dropco ist Spezialist für die SILS (Single Incision Laparoscopic Surgery)-Technik, ein minimalinvasives Operationsverfahren, bei dem der Operateur über einen kleinen Schnitt – meistens am Bauchnabel – die Instrumente in den Bauchraum einführt. Die innovative SILS-Technik kann bei vielen Operationen des Magen-Darm-Trakts, wie zum Beispiel bei der Gallenblasenoperation, eingesetzt werden. Für den Patienten bedeutet der Einsatz von SILS eine schnellere Wundheilung, weniger Schmerzen, einen kürzeren Krankenhausaufenthalt und eine kaum sichtbare Narbe. SILS erfordert vom Operateur besondere Erfahrung und Fingerspitzengefühl. Über beides verfügt Dr. Ivor Dropco.

Expertise für die Schilddrüse

Die nur walnussgroße Schilddrüse hat enorme Bedeutung für den menschlichen Organismus. Ihre Hormone steuern das Herz-Kreislauf-System, den Stoffwechsel und die Verdauung. Bei Operationen an diesem sensiblen Organ kommt es insbesondere darauf an, Stimmbänder und Kehlkopf zu schonen sowie die Nebenschilddrüsenfunktion zu erhalten. Ein höchstes Maß an Sicherheit auf dem Gebiet der Schilddrüsen-Chirurgie bietet die Asklepios Klink im Städtedreieck: Marc Philippbaar hat sich auf die endokrine Chirurgie spezialisiert und bereits über 1.000 Eingriffe an der Schilddrüse erfolgreich durchgeführt.

24 Stunden Bereitschaft für das Herz

Bei einem Herzinfarkt können wenige Minuten über Leben und Tod entscheiden – eine schnelle Behandlung ist von zentraler Bedeutung. Das Herzkatheterlabor unter der Leitung von Chefarzt Dr. Jörg-Heiner Möller steht 24 Stunden in Bereitschaft. Bei der Untersuchung wird ein dünner Schlauch – der Herzkatheter – zum Beispiel über die Leiste in das Herz des Patienten eingeführt. So können Veren - gungen festgestellt und „Stents“ (Gefäßstützen) eingesetzt werden.

Kontakt & Anfahrt
Asklepios Klinik Burglengenfeld Logo
Asklepios Klinik Burglengenfeld
Dr.-Sauerbruch-Straße 1
93133 Burglengenfeld
Telefon: 09471 - 705-0