Apotheken

Brahms Apotheke

Ansprechpartner für Homöopathie und Naturheilverfahren

Von Dr. Julie Christoffel, Fachapothekerin für Offizinpharmazie, Homöopathie und Naturheilverfahren

„Wir leben Homöopathie“, sagt Dr. Julie Christoffel, die seit nunmehr zehn Jahren die auf Homöopathie und Naturheilverfahren spezialisierte Brahms-Apotheke führt. Hier werden ho möo pa thische Arzneien noch von Hand hergestellt. „Dabei folgen wir zwar den althergebrachten Regeln, die Anfang des 19. Jahrhunderts von Hahnema nn formuliert wurden, doch tun wir dies mithilfe modernster Techniken in einem hochprofessionell ausgestatteten Labor“, erklärt Dr. Christoffel. Das zahle sich aus. „Zu uns kommen Kunden, die Wert auf die Qualität ihrer Arzneimittel legen. Wir haben auch in schwierigen Fällen noch Möglichkeiten und können homöopathische Alternativen anbieten. Oft können wir unseren Kunden so helfen. Diese Momente freuen und bestätigen uns sehr“, so Dr. Christoffel. „Genau deshalb lieben wir unsere Arbeit.“

Erfahrung und Bewahrung

Um Ergebnisse wie diese erzielen zu können, ist umfassendes Fachwissen nötig, das sich Dr. Julie Christoffel unter anderem während ihres Pharmaziestudiums an der Universität Regensburg aneignete. Nach ihrer Promotion in Göttingen reiste sie zudem ein Jahr durchs Land, um hinter die Kulissen deutscher Apotheken zu blicken, bevor sie ihre Ausbildung für Apotheker im Bereich Homöopathie und Naturheilverfahren absolvierte. Doch ihr Wissen und das ihrer zwölf Mitarbeiterinnen lässt sich nicht allein durch das Wälzen von Büchern erlangen. „Wir können immer auch auf unsere Erfahrung im Bereich Homöopathie und Naturheilverfahren zurückgreifen. Deshalb sind wir so gut besucht und haben einen Einzugsbereich, der weit über die Stadtgrenzen hinausgeht. Wir lernen mit jedem Kunden und bilden uns stetig weiter“, sagt Dr. Christoffel. Als Mitglied im renommierten, seit nahezu 200 Jahren bestehenden Deutschen Zentralverein Homöopathischer Ärzte engagiert sie sich gegen die Harmonisierung auf dem Arzneisektor in der EU, indem sie „aussterbende“ Arzneien in den Bestand der Brahms- Apotheke aufnimmt. „Viele wichtige Arzneimittel der Homöopathie und Naturheilkunde gibt es heute kaum mehr, da ihre Herstellung für die großen Pharmakonzerne nicht mehr rentabel ist. Wir versuchen, mit unserem Angebot diese Lücke zu schließen“, so Dr. Christoffel. „Es gibt Produkte, die nur noch schwer zu bekommen sind. Wir verfügen mittlerweile über einen beispiellos großen Bestand, weshalb wir EU-weit Kunden haben, für die wir Arzneimittel auf Bestellung von Hand herstellen und versenden“, erklärt Dr. Christoffel.

Ganzheitlicher Ansatz

Der umfassende Bestand an Ho möo pa thika und das Fachwissen sowohl von Dr. Christoffel als auch von ihren hoch qualifizierten Mitarbeiterinnen sind es auch, die Kunden aus dem gesamten Landkreis anziehen. „Wir legen Wert auf umfangreiche und individuelle Beratung. Das spricht sich herum“, berichtet Dr. Christoffel. So gehen mittlerweile auch Landwirte, die ihre Tiere mit homöopathischen Mitteln behandeln, in der Brahms-Apotheke ein und aus. „Egal ob Mensch oder Tier, wir verfolgen immer einen ganzheitlichen Ansatz. Anstatt einzelne Symptome zu lindern, beschäftigen wir uns auch mit den Lebensumständen unserer Kunden. Nur so können wir uns ein umfassendes Bild machen und die Ursache der Beschwerden bekämpfen und nicht nur die Symptome“, so Dr. Christoffel. Dabei finden sie und ihre Mitarbeiterinnen die Ursachen oft in der Ernährung ihrer Kunden. „Trotz des Booms gesunder und biologischer Ernährung leiden zu viele Menschen an einem Mineralstoffmangel, dessen Behandlung sich mit Schüßler-Salzen unterstützen lässt“, so Dr. Christoffel, die ebenfalls besorgt darüber ist, dass gesundheitliche Probleme heute viel früher auftreten als noch vor wenigen Jahrzehnten. „Viele dieser Beschwerden haben mit der Darmgesundheit und dem Säure-Basen-Haushalt zu tun. Deshalb empfehlen wir Ausleitungen, Darmsanierung und Regulation des Säure-Basen- Gleichgewichts“, erklärt Dr. Christoffel. „Wir können weder den Arzt noch Therapeuten ersetzen, vielmehr verstehen wir uns hier als Bindeglied. Wir sehen unsere Aufgabe in der persönlichen Beratung, die insbesondere unsere gesundheitsbewussten Kunden schätzen, die auf der Suche nach sanften Alternativmethoden sind.“

Brahms-Apotheke Dr. Julie Christoffel e. K.

Fachapothekerin für Offizinpharmazie, Homöopathie und Naturheilverfahren

Das Team

Mittlerweile engagieren sich neben Dr. Julie Christoffel weitere vier Apothekerinnen, drei Pharmazeutisch-Technische Assistentinnen, vier Pharmazeutisch- Kaufmännische Assistentinnen und eine Auszubildende im Bereich Homöopathie und Naturheilverfahren.

Schwerpunkte

  • handverschüttelte Homöopathika
  • Biochemie nach Dr. Schüßler
  • Kräuter- und Moorprodukte

Historie

Die Brahms-Apotheke hat eine lange Tradition. Vor knapp 20 Jahren übernahm sie den Bestand der historischen Homöopathischen Apotheke zum Goldenen Engel. In den vergangenen zehn Jahren unter Dr. Julie Christoffel wurde dieser Bestand noch weiter ausgebaut, sodass die Brahms-Apotheke heute seltene homöopathische Arzneimittel anbieten kann.

Kontakt & Anfahrt
Brahms Apotheke Logo
Brahms Apotheke
Hermann-Geib-Straße 67
93053 Regensburg
Telefon: 0941 - 72656