Ausgabe: Architekten, Ingenieure & Handwerker 2016

Grünflächenpflege

Gut gestaltete Grünflächen erhöhen die Attraktivität einer Stadt, einer Wohnanlage oder eines Verwaltungsgebäudes. Aber Städte wachsen, der Anteil zu pflegender Grünflächen nimmt zu, Personal wird nicht aufgestockt. Wozu also investieren in die Attraktivität der Grünanlage, wenn kein Geld und... [Weiterlesen]

Ruth Fehrmann, Dipl.-Ing. (FH) Landschaftsarchitektur

Elektrotechnik

Immer wenn eine unabhängige fachliche Information oder Beratung benötigt wird – sei es vor Gericht oder auch außergerichtlich –, wenn ein Schaden beurteilt, eine Sache bewertet oder der tatsächliche Zustand eines Gegenstands zu Beweiszwecken festgestellt werden soll, wird der öffentlich bestellte... [Weiterlesen]

Ralph Schwabenbauer, Dipl.-Kfm. (Univ.), Elektromeister, öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für das Elektrotechniker-Handwerk

Bau- und Architektenrecht

Das Bau- und Architektenrecht betrifft nicht nur Rechtsverhältnisse zwischen privaten „Häuslebauern“ und – zum Beispiel – einem Bauträger oder Handwerker, sondern generell die Rechtsbeziehungen aller mit der Planung und Durchführung eines Bauwerks beteiligten Personen und Firmen. Betroffen sind... [Weiterlesen]

Rechtsanwalt Peter Steiniger, Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht

Photovoltaik

Defekte Dioden, Hotspots, beschädigte Wechselrichter oder Anschlussprobleme können zu erheblichen Leistungseinbußen bei Photovoltaikanlagen und in der Folge zu finanziellen Verlusten für den Betreiber führen. Um Schäden an einer Solaranlage zu erkennen, ist es heute möglich, Flugdrohnen einzusetzen. [Weiterlesen]

Peter Haimerl, Geschäftsführer Iliotec GmbH

Finanzplanung

Die Finanzkrisen der vergangenen Jahre, aber auch politische Entwicklungen haben dafür gesorgt, dass sich vieles gewandelt hat und wir uns wahrscheinlich auf unruhigere Zeiten einstellen müssen. Um die eigene Zukunft absichern zu können, ist deshalb mehr denn je die richtige Finanzplanung... [Weiterlesen]

Andreas Federhofer, Teamleiter der Geschäftsstelle Parsberg der FORMAXX AG

Nachhaltiges Bauen

In einer Zeit, in der Unverträglichkeiten und Allergien immer mehr zunehmen, ist eine bewusste und sorgfältige Wahl der Baumaterialien von entscheidender Bedeutung. Schadstoffarmes Bauen ist die Basis für ein angenehmes und verträgliches Wohnklima. Ideal sind etwa Massivholzwände und -decken, zum... [Weiterlesen]

Stefan Katzlinger, Architekt, Dipl.-Ing. (FH), zertifizierter Energieberater, Sachverständiger für Schäden an Gebäuden, Schreiner