Kliniken

Asklepios Orthopädische Klinik Lindenlohe

Asklepios Orthopädische
Klinik Lindenlohe

Spezialisten erzielen Topergebnisse

Die Patienten sind bei den Fachärzten in besten Händen, wenn es um den Bewegungsapparat geht

Die Asklepios Orthopädische Klinik Lindenlohe ist als Fachklinik für Orthopädie und Sportmedizin auf die operative und konservative (nicht operative) Therapie sämtlicher Verletzungen des Bewegungsapparats spezialisiert. Orthopädische Notfälle erhalten in der 24-Stunden-Ambulanz schnelle Hilfe. Das hohe Qualitätsniveau hat das Magazin Focus bereits mehrfach ausgezeichnet. Während Prof. Dr. Heiko Graichen unter die besten Kniespezialisten Deutschlands gewählt wurde, ist die Klinik selbst als „Top nationales Krankenhaus“ zertifiziert.

Unsere Schwerpunkte

Das Endoprothesenzentrum der Maximalversorgung von Chefarzt Prof. Dr. Graichen und seinem Team, das sich mit künstlichem Gelenkersatz befasst, ist vielfach zertifiziert und Mitglied im Endoprothesenregister Deutschland. Die Behandlungsfelder sind darüber hinaus die allgemeine Orthopädie und die Rheumaorthopädie.

Im Wirbelsäulenzentrum Oberpfalz behandelt Chefarzt PD Dr. Konstantinos Kafchitsas mit mehreren spezialisierten Fachärzten sämtliche Erkrankungen der Wirbelsäule – sowohl konservativ, auch mit multimodaler Schmerztherapie, als auch operativ. Das hohe Qualitätsniveau wurde PD Dr. Kafchitsas durch die Deutsche Wirbelsäulengesellschaft mit dem Master-Zertifikat bescheinigt.

Bei akuten oder chronischen Verletzungen des Bewegungsapparats sind die Patienten in der Sportklinik Lindenlohe und am betreuten Olympiastützpunkt Bayern mit Chefarzt Dr. Rueth bestens aufgehoben. Patientenindividuell erfolgen operative und konservative Therapie, Nachbehandlung, Leistungsdiagnostik und Bewegungsanalysen nach den aktuellen Kriterien der Wissenschaft.

Unsere hauptamtliche Abteilung für Anästhesie unter Chefarzt Dr. Franz-Jürgen Unterburger geleitet Sie sicher durch die OP mit allen modernen Verfahren der Allgemeinanästhesie und Regionalanästhesie (Teilnarkosen). Nach der OP werden Sie durch die IMC (Wachstation) und den Akutschmerzdienst zu Ihrem besten Wohlbefinden und zu Ihrer persönlichen Sicherheit betreut und versorgt.

Kontakt & Anfahrt
Asklepios Orthopädische Klinik Lindenlohe Logo
Asklepios Orthopädische Klinik Lindenlohe
Lindenlohe 18
92421 Schwandorf
Telefon: 09431 - 888-0