Ausgabe: Recht - Steuer - Wirtschaft 2015

Steuern sparen

Gute Steuerberatung heißt langfristige Partnerschaft. Im Vordergrund steht dabei auch die individuelle, vorausschauende und verantwortungsvolle Beratung. Erst so wird es möglich, die ganze Bandbreite steuerlicher Möglichkeiten voll auszuschöpfen – zum finanziellen Vorteil und zur zeitlichen... [Weiterlesen]

Karl A. Lenk, Steuerberater

Erbrecht

Eltern fragen sich oft, wie hoch die Auszahlung sein soll, wenn ein Kind seinen Erbteil möchte. Grundsätzlich hat kein potenzieller Erbe einen Rechtsanspruch darauf, seinen Erbteil lebzeitig zu erhalten. Wenn die Eltern dies jedoch wollen, kann es zu Überlassungen im Zuge der vorweggenommenen... [Weiterlesen]

Ursula Flechtner, Fachanwältin für Erbrecht

Reisekosten

Mit Wirkung zum Veranlagungszeitraum 2014 hat der Gesetzgeber die Reisekostenvorschriften geändert. Betroffen sind dadurch auch die Fahrten des Arbeitnehmers zu seiner Arbeitsstelle. Im Rahmen der Neuregelung wurde der bisherige Begriff der „regelmäßigen Arbeitsstelle“ durch den Begriff der... [Weiterlesen]

Diplom-Kaufmann Stefan Wittmann, Steuerberater

Patentschutz

Nach jahrzehntelangen Verhandlungen der Mitgliedsstaaten der Europäischen Union (EU) über die Schaffung eines Europäischen Patents mit einheitlicher Wirkung in der EU („Einheitspatent“) und eines einheitlichen Europäischen Patentgerichts („Einheitliches Patentgericht“) gelang im Jahr 2012 der... [Weiterlesen]

Dipl.-Ing. Martin Glück, Patentanwalt

Immobilienverkauf

Die Nachfrage nach hochwertigem Wohnraum ist derzeit groß, gleichzeitig ist das Angebot begrenzt und sehr überschaubar. Den Marktgesetzen folgend sind die Preise deshalb in den letzten Jahren, vor allem in begehrten Lagen, deutlich gestiegen. Dies hat zur Folge, dass auch immer mehr private... [Weiterlesen]

Brigitte Konzog, Immobilienwirtin (Dipl.-VWA Freiburg)

Verkehrsrecht

Nach den Statistiken des Gesamtverbandes der Deutschen Versicherungswirtschaft e. V. ereignen sich allein in Deutschland mehr als 2,4 Millionen Verkehrsunfälle pro Jahr. Bei den über 6.500 Unfällen pro Tag werden circa 950 Menschen verletzt. Die Aufwendungen der Kfz-Versicherer in Deutschland... [Weiterlesen]

Christian Hopfner, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Verkehrsrecht