Ausgabe: Recht - Steuer - Wirtschaft 2015

Erbrecht

Ein Testament erstellen – ist das nicht einfach? Schließlich gibt es doch jede Menge Vorlagen im Internet oder in Ratgebern. Reicht es nicht, einen der Texte dort abzuschreiben und fertig? Das spart den teuren Anwalt oder Notar. Und steht nicht in Paragraf 2247 BGB, dass ein handschriftliches... [Weiterlesen]

Michael Opitz, Rechtsanwalt

Familienstiftung

In Deutschland stehen bis 2018 circa 135.000 Unternehmen vor der Frage, wie das private respektive betriebliche Vermögen optimal verschenkt beziehungsweise vererbt werden kann. Bei dieser Frage spielt die unternehmerische Familienstiftung zunehmend eine Rolle, wenn ein Unternehmer, der keinen... [Weiterlesen]

Dipl.-Vw. (univ.) Elisabeth Bily-Waschinger, Steuerberaterin

Steuern sparen

Gute Steuerberatung heißt langfristige Partnerschaft. Im Vordergrund steht dabei auch die individuelle, vorausschauende und verantwortungsvolle Beratung. Erst so wird es möglich, die ganze Bandbreite steuerlicher Möglichkeiten voll auszuschöpfen – zum finanziellen Vorteil und zur zeitlichen... [Weiterlesen]

Karl A. Lenk, Steuerberater

Umsatzsteuer

Die Gesundheitsausgaben in Deutschland belaufen sich auf über 300 Milliarden Euro im Jahr, Tendenz steigend. Mit einem Anteil am Bruttoinlandsprodukt von 11,3 Prozent und Wachstumsraten in den zurückliegenden Jahren von jährlich circa 3,7 Prozent (Gesamtwirtschaft: 2,3 Prozent) zeigt sich, welchen... [Weiterlesen]

Dipl.-Betriebsw. (FH) Joachim Ertelt, Steuerberater und Mitinhaber von SLE – Striefler | Langheinrich | Ertelt

Arbeitsrecht

In Deutschland gibt es derzeit rund 41,6 Millionen Erwerbstätige. Verschiedenartigste Konflikte sind damit vorprogrammiert. Oftmals geht es für die Beteiligten, insbesondere für den Arbeitnehmer, um existenzielle Fragen. Dies zeigt die erhebliche Bedeutung des Arbeitsrechts im Alltag. Ein... [Weiterlesen]

Peter Ehrensberger, Rechtsanwalt

Zertifizierer

Energiewende, Umweltschutz, Ressourceneffizienz und CSR sind kein momentaner Hype, sondern eine bleibende Anforderung. Damit verbunden ist eine lange Reihe von gesetzlichen Vorschriften für Unternehmen. Die Gesetzgebung auf EU-, Bundes- und Landesebene steht hier am Anfang und eine große Anzahl... [Weiterlesen]

Dipl.-Ing. (FH) Thorsten Grantner, Umweltgutachter, Mitglied im Umweltgutachterausschuss des Bundesumweltministerium